Neuigkeiten bei BTS Turbo

.

Volumenmarkttauglicher VTG-Turbolader für Ottomotoren

BTS Turbo News

Die Turbolader mit variabler Turbinengeometrie von BorgWarner sind ab sofort auch für Benziner erhältlich. Die VTG-Lader mit gutem Ansprechverhalten bei niedriger Drehzahl bieten Angaben zufolge eine lineare und direkte Beschleunigung.

BorgWarner möchte mit der Bedürfnissanpassung des Volumenmarktes das Downsizing und Downspeeding weiter vorantreiben.

Frèdèric Lissalde, Präsident und General Manager von BorgWarner Turbo Systems sieht die Anforderungen hinsichtlich Kraftstoffeffizient und Emissionen stetig steigen, daher sieht BorgWarner ein großes Marktpotenzial für die Benzin-VTG-Technologie.

Durch die Materialoptimierung und Designüberarbeitung konnte BorgWarner die Widerstandsfähigkeit des VTG-Laders erhöhen. Grund hierfür sind die hohen thermischen Belastungen von Benzinmotoren, die ein Turbolader ausgesetzt ist.

Zusätzlich verfügt der Lader über einen elektrischen Steller, der den Druck der Turbine kontrolliert. Durch die präzise und schnelle Leitschaufelverstellung ermöglicht der Aktuator laut Infos hohe Leistung und Beschleunigung. Quelle: krafthand.de