Leitfaden für die Altteilrückgabe

Ablauf

Rücksendung der Altteile

 

"Back in Box"-Verfahren

Das Back in Box-Verfahren erleichtert unseren Kunden, wie auch uns die Abwicklung der Altteilrückgabe enorm.

Es beinhaltet die Warenannahme, die Identifizierung der Kundendaten in Verbindung mit der Ware, die Prüfung des Altteils auf Übereinstimmung und die Bearbeitung der Pfanwertposten bis zur Gutschrift des Pfandwertes beim Kunden.

 

Hier den detaillierten Leitfaden als PDF downloaden!

 

BTS verkauft alle Turbolader im Austauschverfahren, d.h. Sie erhalten einen Turbolader aus dem BTS-Sortiment und Sie geben anschließend den defekten Turbolader an BTS zurück.

  • Beim Kauf des neuen Turboladers bekommen Sie einen Pfandwert zzgl. Steuer berechnet. 
  • Die Zuordnung des bezahlten Pfandbetrags zur Back in Box Schachtel erfolgt über eine BTS-ID auf dem Karton.
  • Sie senden den alten Turbolader, in der Box des neuen Turboladers, frei zurück an:

 

Automotive Logistic Center GmbH
BTS Turbo
Am Kupferwerk 2-10
65462 Ginsheim-Gustavsburg